Tauchpumpe 12V

Für einige Anwendungen benötigt man kleine Tauchpumpen mit geringem Energieverbrauch. Natürlich ist das Leistungsvermögen bei solchen Pumpen eingeschränkt, aber es wird eben auch kein großes benötigt. Als Versorgungsspannung verwenden die Tauchpumpen 12V. Dadurch sind sie sehr gut mit einer Autobatterie oder Bootsbatterie zu betreiben. Aber auch kleine Steckernetzteile reichen aus, um sie zum Laufen zu bekommen.

Anwendungen sind z.B. beim Camping oder auf dem Boot das Betreiben einer Dusche.

Auf Booten werden sie oft als Bilgepumpe eingesetzt. Die Bilge ist der unterste Raum auf einem Schiff direkt oberhalb der Schiffsplanken. Hier sammelt sich oft Wasser, das von außen eindringt (bei einem Holzschiff) aber auch Kondenswasser der Klimanlage (bei modernen Schiffen).

Beim Camping können mittels dieser Tauchpumpen und passenden Wasserkanistern Duschen gebaut werden. Aber auch zur Versorgung von Küchen- und Badwasserhähnen werden solche Pumpen in Wohnwagen verwendet.

Neben diesen erwähnten Fällen gibt es noch viele kleine Basteleien, in denen so eine kleine energieeffiziente Tauchpumpe 12V ausreichend ist.